HISTORIE

Godfried van Eijden hat 1988 das Lohnunternemen neu gegründet.

Damals war nur ein Ausleger von der Firma Herder aus den Niederlanden zum Grabenaufreinigen sein ganzes Kapital.

 

Mittlerweile haben wir uns auf folgende Gebiete konzentriert: Gewässerunterhaltung,  Grünlanderneuerung, Grünlandpflege und kommunale Dienstleistungen.

Die Mitarbeiteranzahl beläuft sich zurzeit auf 6 feste Mitarbeiter, 1 Auszubildenden und bei Bedarf zusätzlich Aushilfen. Die Büroarbeit wird von Ehefrau Andrea sowie einer Büroangestellten in Teilzeit durchgeführt.

Da wir nicht alle Bereiche mit kapitalintensiven Maschinen anbieten, arbeiten wir gerne mit anderen Lohnunternehmen und Garten- und Landschaftsbaubetrieben zusammen. Unsere Philosophie „Dienst am Kunden“ verstehen wir in „Anbieten von Lösungen“.

 

Der Betrieb wurde laufend etwas ausgebaut. Im Bereich Gewässerunterhaltung arbeiten wir mit Auslegern von Herder und BOS, die mit Anbaugeräten wie Schlegelmähwerk, Astschere, diversen Forstmulchern, Baumstubbenfräse und Messerbalken ausgestattet werden.

Des Weiteren arbeiten wir seit Jahren erfolgreich mit einem Energreen Trägerfahrzeug und einem Caesar Mobilbagger.

Im Jahr 2013 kam ein REMU-Schwimmbagger hinzu, um auf extrem weichen Standorten sowie auf dem Wasser arbeiten zu können. Dies war im Nachhinein gesehen ein voller Erfolg und deckte eine bisherige Lücke ab. Mit diesem Schwimmbagger sind wir deutschlandweit im Einsatz.

Seit Oktober 2015 steht uns ein weiteres Highlight zur Verfügung: Ein Menzi Muck Raupenbagger aus der Schweiz. Extrem geländegängig und hohe Leistung: Das passt zu unserem Dienstleistungsprogramm.

 

Für die Grünlandpflege arbeiten wir mit 5 Planierschildern á 3 mtr. und einem Mega-Schild mit einer Breite von 6 mtr., wovon eines mit einer Lasersteuerung ausgestattet ist. Für den Bau von Containerflächen bei Baumschulen und für die Anlage von Sportplätzen und Parkplätzen setzen wir ein kompaktes Planierschild mit Lasersteuerung ein.

Seit 2016 haben wir das Mega-Schild mit RTK-Steuerung ausgerüstet. Um auch hier noch schlagkräftiger sein zu können, wurde 2017 ein weiteres Mega-Planierschild (6 m breit) speziell für uns angefertigt. Auch dieses ist mit RTK-Steuerung (dreidimensional) ausgerüstet und kann in kurzer Zeit extrem viel Boden (20 m³ Fassungsvermögen) bewegen.

Diese Dienstleistung bedeutet viel KnowHow verbunden mit vorheriger Flächenvermessung und fachkundiger Beratung.

 

 

Die Grünlanderneuerung ist in unserer Region ein großer Faktor, da es bei uns noch viele kleine Parzellen gibt, die zusammengelegt werden. Bisher konnte die große Technik unserer Mitbewerber oftmals nicht wirtschaftlich genug auf diesen kleinen Weiden eingesetzt werden, daher gestalten wir viele dieser Weiden neu. Die Flächen werden gefräst, gepflügt und mit den Planierschildern eingeebnet. Bisherige Entwässerungsgrüppen werden durch Drainage ersetzt, bzw. an neuer Stelle angelegt. Ein großer Vorteil dieser Grünlanderneuerung ist die bessere Entwässerung dieser Flächen sowie ein höherer Futterertrag.

 

Die Grassaat, die wir bei den landwirtschaftlich genutzten Flächen einsäen, wurde in Zusammenarbeit mit dem Agrarhandel Ripken aus Großenmeer neu zusammengestellt. Hier haben wir besonders auf die moorverträglichen Sorten geachtet. Dies war und ist ein großer Erfolg. Immer mehr Landwirte greifen auf diese ausgereifte Grassaat zu, da das einmalige Ansäen mit einer Spitzensorte günstiger ist als die mehrmalige Saat einer technisch nicht ausgereiften Sorte.

 

Der Teamgedanke wird in unserem zwar kleinen, jedoch gut vernetzten Lohnunternehmen gelebt. Wir freuen uns immer wieder auf ein „Miteinander“ und möchten dies gerne auch in Zukunft so leben.

Im August 2002 wurde uns die Urkunde zum „Anerkannten Fachbetrieb“ vom Bundesverband Lohnunternehmen verliehen. Diese Auszeichnung ist ein Gütesiegel, welches nach eingehender Prüfung des Betriebes die erfolgreiche Arbeit eines Lohnunternehmens und seine Zuverlässigkeit in Hinblick auf die Arbeitsqualität bestätigt. Eine erfolgreiche Nachprüfung fand 2009 sowie im August 2016 statt.

ANERKANNTER FACHBETRIEB

ZIELSETZUNG DER AUSZEICHNUNG

• Förderung des Berufsstandes

• Beschäftigung von qualifizierten Mitarbeitern

• Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Branche

• Einsatz einer zeitgemäßen Maschinenausstattung

• Vorbildliche öffentliche Präsentation des Betriebes

• Würdigung und Verbesserung der betrieblichen Leistung

• Bekanntmachung und Dokumentation der Kundenzufriedenheit

GEPRÜFT WIRD

• Das Personal

• Umweltschutz

• Der Betriebsleiter

• Kundenbetreuung

• Kundenbefragung

• Die Betriebswirtschaft

• Die Betriebsorganisation

• Die Maschinen und Werkstatt

• Erscheinungsbild des Betriebes

Mit freundlicher Genehmigung vom Beckmann Verlag,  www.lu-web.de

Unsere Mitarbeiter und auch die Betriebsleitung bilden sich ständig weiter, um den stets wachsenden gesetzlichen Vorgaben und den Kundenwünschen gerecht werden zu können, wie z.B. Prüfung zur Sicherung von Arbeitsstellen, landwirtschaftlicher Grundlagenlehrgang, Dieselspartraining und Bodenkunde.

 

Zusammenarbeit mit Partnerfirmen

Für Arbeiten, die wir selbst nicht durchführen, vermitteln wir kompetente Partner. Einige Projekte werden gemeinsam mit Berufskollegen ausgeführt, um nicht selbst die komplette Technik vorhalten zu müssen. Nur so können wir Ihnen zu einem fairen Preis die optimalste und moderne Technik anbieten.

Auf dem Betriebsgrundstück in Großenmeer steht eine neue Maschinenhalle. An sich nichts ungewöhnliches. Doch durch die runde Bauweise ist dieses Bauwerk eben doch etwas ungewöhnlich.

 

Der Sündreyer (plattdeutsch für Sonnendreher) wird mit einem runden Dach versehen, welches mit Strom produzierenden Photovoltaik-Solarmodulen bestückt wird.

DAS TEAM

DER SÜNDREYER

Referenzen

Straßenmeisterei 26919 Brake,
Straßenbauamt 26122 Oldenburg,
NLWKN Wangerooge,

Korpis Garten- Landschafts und Kulturbau GmbH aus Brake
Hanseatische Naturentwicklung GmbH 28217 Bremen

Fehlt etwas?

Dann rufen Sie uns an, Flexibilität ist unsere Stärke!

Raiffeisenstraße 13 · 26939 Großenmeer

Telefon (04483) 361 · Telefax (04483) 691

E-Mail: godfried@vaneijden.de

Van Eijden  gmbh & co.kg

Raiffeisenstraße 13

26939 Ovelgönne - Großenmeer

Tel. 04483 - 361 · Fax 004483 - 691

E-Mail: godfried@vaneijden.de

Godfried van Eijden · Raiffeisenstraße 13

26939 Ovelgönne - Großenmeer

Tel. 04483 - 361 · Fax 004483 - 691

E-Mail: godfried@vaneijden.de

Godfried van Eijden · Raiffeisenstraße 13

26939 Ovelgönne - Großenmeer

Tel. 04483 - 361 · Fax 004483 - 691

E-Mail: godfried@vaneijden.de